Category: Ukulele

O Come, O Come, Emmanuel

Frohe Weihnachten! Dieses alte Weihnachtslied ist heutzutage vor allem aus dem englischsprachigen Raum bekannt. Ursprünglich war der Text lateinisch, das Lied hieß damals: “Veni, veni, Emmanuel”. Es gibt allerdings auch deutsche Fassungen.

Coventry Carol

Ein englisches Weihnachtslied aus dem 16. Jahrhundert. Die altertümliche Harmonisierung einigermaßen auf die Ukulele zu übertragen, war eine interessante Herausforderung. Gespielt auf meiner guten alten Brüko No.6, deren hervorragende Eignung für alte Musik sich immer mehr herauskristallisiert.

Tedesca dita l’Austria

Ein wunderbares Cembalo-Stück des Renaissance-Komponisten Marco Facoli. Verblüffend, wie schön es sich mit der Ukulele spielen lässt.

Ihr Kinderlein, kommet

Ein weiteres Solo-Arrangement eins alten deutschen Weihnachtsliedes. Eine einfache Version davon befindet sich im kostenlosen E-Book “Solo Ukulele für Einsteiger”.

Dances from Terpsichore: 268: Ballet

Eines der vielen Stücke aus der umfangreichen Sammlung namens Terpsichore von Michael Praetorius.

Das Lied der Seikilos-Stele

Eines der ältesten bekannten Musikstücke, für das die Melodie überliefert ist. Es wurde auf einer antiken griechischen Stele gefunden. Wikipedia: Seikilos-Stele Klingt nicht schlecht mit der Ukulele, finde ich.

Es kommt ein Schiff, geladen

Ein kleines Solo-Arrangement eins alten deutschen Weihnachtsliedes. Eine einfache Version davon befindet sich im kostenlosen E-Book “Solo Ukulele für Einsteiger”.

Choan Gálvez: Lullabies for astronauts — Nana para Eva

Die Stücke aus Choan Gálvez’ E-Book sind sehr schön gesetzt und machen Spaß zu spielen!

Captain O’Kane

Ein weiteres wunderbares Stück des irischen Harfenspielers Turlough O’Carolan. Sein unvergleichlicher melodischer Stil erinnert mich stark an Renaissance-Musik. Folglich habe ich ein kleines Bisschen eines Renaissance-Stückes in diesem Arrangement “versteckt”. Wer erkennt es wieder?  

The Seas Are Deep

Ein faszinieredes Stück des blinden Harfenspielers Turlough O’Carolan. Gespielt auf meiner Brüko No.6.

Nächste Seite »